Die Wollwiese: Unsere Schafe

Foto: © aktion tier Seefeld

Auf unserem Hof leben ca. 30 Schafe, eine buntgemixte Herde aus Woll- und Kamerunschafen mit mittlerweile 6 kastrierten Böcken. Ein Teil der Schafe kam von einem Bauernhof, auf dem sie nicht mehr richtig versorgt wurden, z.B. wurden ca. 3 Jahre lang nicht die Klauen geschnitten und auch nicht die Wolle geschoren.

Wir hingegen sorgen dafür, dass es unseren Schafen gut geht. Und natürlich kommt auch die Wolle regelmäßig runter. Damit basteln wir dann, filzen oder machen andere tolle Sachen. Wenn Wolle übrig ist, geben wir diese an Kindereinrichtungen ab, z.B. den Kinderbauernhof Görlitzer in Berlin, die dann ihrerseits den Kindern zeigen, wie man Wolle verarbeiten kann.